zoom_out_map
Das Bild dient nur zur Veranschaulichung und stellt möglicherweise nicht das tatsächliche Produkt dar.

BioNoc schädliches Bier

9,90 €
Bruttopreis

Typisch für Edinburgh, wo einst der Rohstoff für die Bierherstellung knapp war und aus England importiert werden musste. Dieser Bedarf hat zur Entwicklung von Bieren geführt, die mit wenigen Zutaten hergestellt werden, sehr schmackhaft und nicht sehr hopfig sind und durch die Verwendung von geröstetem und geröstetem Malz gewonnen werden. Getränk mit niedrigem Alkoholgehalt, hat einen dichten und kompakten Schaum.

Beeile dich! Nur 1 Artikel auf Lager!
Real time: 5 Visitor right now
Menge
0
Nur noch wenige Teile verfügbar

Farbe: dunkler Bernstein
Geschmack: frisch, leicht geröstet und mit Noten von Schokolade
Alkoholgehalt: 4,6% alc.vol
Empfohlene Kombinationen: Der intensive Geschmack und die Weichheit dieses Produkts passen gut zu rotem Fleisch, gereiftem Käse, Suppen und Brühen

Herstellung: Helles Malzbier mit kleinen Stücken karamellisiertem Malz, Schokoladenmalz, gerösteter Gerste und Gerstenflocken. Diese Mischung verleiht ihm einen intensiven Geschmack, wobei die Hopfen ausschließlich verwendet wird, um eine leichte Bitterkeit zu verleihen. Nach der Fermentation führt eine lange Reifung zu einem sehr klaren Produkt mit einer extremen Reinigung der Aromen.
Lagerung: Lagerung unterhalb der Gärtemperatur (15 °), das Verfallsdatum beträgt 18 Monate ab Verpackungsdatum.

1 Artikel

Technische Daten

Keller
Bionoc
Region
Trentino-Südtirol
Produktionsbereich
Mezzano di Primiero - Trient
Rohstoff
Helles Malzbier mit kleinen Stücken karamellisiertem Malz, Schokoladenmalz, gerösteter Gerste und Gerstenflocken.
Farbe
Bernstein
Kapazität Der Flasche
750ml.
Alkoholgehalt in %Vol
6.0
Kombinationen
Hervorragend als Beilage zu Wildeintöpfen oder Wildschwein.
Zubehör
Niemand

Besondere Bestellnummern

Vielleicht gefällt Ihnen auch

BioNoc schädliches Bier

9,90 €
Kommentare (0)