zoom_out_map
Das Bild dient nur zur Veranschaulichung und stellt möglicherweise nicht das tatsächliche Produkt dar.

Inferno Valtellina Superiore DOCG Nino Negri

16,00 €
Bruttopreis

Trauben wie Nebbiolo (Chiavennasca), Pignola und Pinot Nero stammen aus dem kleineren Untergebiet namens Inferno: der lokale Name wird den terrassierten Weinbergen zugeschrieben, die besonders schwer zugänglich und ermüdend sind.

Es sind leider keine Artikel mehr vorhanden.
Real time: 5 Visitor right now
Menge
0
Nicht auf Lager

Vinifiziert "in Rot" mit langer Maischestandzeit. Nach 2 Monaten in Stahl und 18 in großen 80 hl slawonischen Eichenfässern wird er für weitere 4 in der Flasche verfeinert.

Technische Daten

Keller
Nino Negri
Region
Lombardei
Rebsorten und anlagen
95% Chiavennasca (Nebbiolo); 5% Pignola und Merlot.
Produktionsbereich
Valtellina
Weinbereitung
Die reifen Trauben, geerntet von Mitte Oktober bis Anfang November, werden traditionell „in Rot“ vinifiziert, mit 10 Tagen Mazeration der Schalen im Most; Gärung erfolgt bei 25 - 26 °C
Reife
Der neue Wein bleibt 2 Monate im Tank; dann ruht er 18 Monate in 80 Hl slawonischen Eichenfässern. Danach folgt eine entsprechende Veredelung in der Flasche vor der Vermarktung.
Weinbezeichnung
Valtellina Superiore DOCG
Kapazität Der Flasche
750ml.
Alkoholgehalt in %Vol
13,5
Service-temperatur
18 ° / 20 °
Kombinationen
Hervorragend zu Lamm, Zicklein, Wild, gebratenem rotem Fleisch, gereiftem Käse.
Zubehör
Niemand

Besondere Bestellnummern

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Inferno Valtellina...

16,00 €
Kommentare (0)