zoom_out_map
Das Bild dient nur zur Veranschaulichung und stellt möglicherweise nicht das tatsächliche Produkt dar.

Gelsaia Raboso Piave Malanotte DOCG Cecchetto

32,50 €
Bruttopreis

Raboso Piave macht seit dem Jahrgang 1997 mit der Trocknung eines Teils der Trauben und Vorläufer des neuen DOCG Piave Malanotte, dem ersten Treviso DOCG aus roter Rebsorte. Sein Name leitet sich von der Maulbeere ab, einer Pflanze, die zu Beginn des letzten Jahrhunderts in der Gegend von Treviso als Erzieher oder Stütze für die Rebe verwendet wurde. Intensive und dichte rubinrote Farbe, die sich mit geschichteten Aromen von Kirsche, Pflaume und Trockenfrüchten wie Datteln, Feigen und Sultaninen ausdrückt.

Beeile dich! Nur 6 Artikel auf Lager!
Real time: 5 Visitor right now
Menge
0

HISTORISCHER VINTAGE FÜR DEN RABOSO. Raboso, die rotbeerige Sorte mit der letzten Ernte, profitierte mehr als die anderen Sorten von den Temperaturrückgängen Ende September/Anfang Oktober; Dies führte zu einer beträchtlichen Ansammlung von Anthocyanen und Aromastoffen in den Schalen, aber vor allem sorgte es dafür, dass wir in diesem Jahr eine phenolische und technologische Reifung der Trauben mit einer besonderen Synchronität erlebten, wie wir sie noch nicht gesehen haben Jahre. Mit Auswirkungen auf die Weinqualität, die sich am Ende der Vinifikation sofort bemerkbar machen.

6 Artikel

Technische Daten

Keller
Cecchetto
Region
Venetien
Rebsorten und anlagen
100% Raboso
Produktionsbereich
Tezze di Piave (TV)
Weinbereitung
15 % der Trauben wurden 35 Tage lang auf dem Dachboden getrocknet (die Disziplinierung sieht mindestens 15 % bis maximal 30 % vor).
Reife
Der Wein reift 12 Monate in neuem und gebrauchtem Holz (Barriques und Tonneaux).
Weinbezeichnung
Piave Malanotte DOCG
Kapazität Der Flasche
750ml.
Alkoholgehalt in %Vol
14,5
Service-temperatur
16° / 18°
Zubehör
Niemand

Besondere Bestellnummern

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Gelsaia Raboso Piave...

32,50 €
Kommentare (1)
Rang